Auswertung Gastspiel in Chemnitz

Nachdem im Vorfeld der Partie alle Choreo- und Fanmaterialien verboten wurden, wandten wir uns mit einem offenen Brief an den Chemnitzer FC, welcher leider bis zum heutigen Tag unbeantwortet blieb. Auch am Spieltag selber versuchten sich Fanbeauftragter und Fanprojekt dafür einzusetzen, wenigstens die Zaunfahnen zuzulassen. Jedoch blieb der CFC, aber vor allem die Polizei hart. Während des Protestes vor dem Stadion sowie im Stadion kam es zu ein paar unschönen Situationen untereinander, welche in einem kurzfristigen Treffen am gestrigen Abend ausgewertet wurden. In Zukunft soll der Kampf um Faninteressen weiter im Fokus stehen, dabei jedoch der respektvolle Umgang nicht verloren gehen. Alle Anwesenden waren sich einig, dass nur gemeinsam Dinge erreicht und erhalten werden können.

HFC FANKURVENRAT
im Namen der HFC Fanclubs

Advertisements