HFC-FANKURVENRAT enttäuscht über die Preiserhöhungen

U!

Die Fanclubs der HFC-FANKURVE sind über die erneuten Preiserhöhungen bei den Dauerkarten tief enttäuscht. Eine Preissteigerung von bis zu 18% bei den Stehplatzdauerkarten ist eine nicht zu tolerierende Größe. Bei dem Kauf einer Dauerkarte ohne Frühbucherrabatt und Mitgliedschaft spart man gerade einmal 10,-€ und somit insgesamt nicht mal ein Spiel. Dazu ist eine Preiserhöhung von 0,50.-€ bei den Tageskarten aber 1.-€ pro Spiel bei den Dauerkarten nicht zu verstehen. Dies stellt für den HFC-Fan in der HFC-FANKURVE kaum Anreiz dar, sich eine Dauerkarte für die Saison 2015/16 zu kaufen. Somit werden wohl in der neuen Saison die Unterschiede bei den Zuschauerzahlen zwischen Topspielen und „normalen“ Spielen gegen vermeintlich unattraktive Gegner noch größer werden. Wieder einmal schafft es der HFC nicht, sich bei seinen treuen Fans zu bedanken, welche im letzten Jahr mit über 2.700 verkauften Dauerkarten eine Planungssicherheit für die Saison 204/15 gewährleisteten. Der HFC verpasste es gemeinsam mit den Fangremien eine zufriedenstellende Lösung zu schaffen, bei welcher die finanzielle Situation des Vereins, aber auch die der Fans berücksichtigt wird und somit gemeinsam in eine neue Saison gestartet werden kann. Es sollte vorrangig das Ziel sein, gerade die treuen Fans zu unterstützen und ihre Treue in Form von vergünstigten Dauerkarten zu honorieren. Dies sehen wir mit der Preiserhöhung als nicht gegeben an. Im kurzfristig zustande gekommenen Gespräch am Mittwoch mit dem HFC-Vorstand stellten wir das noch einmal deutlich klar. Ebenfalls stellten wir klar, dass der Sicherheitszuschlag nach wie vor nicht gerechtfertigt ist und eine Abschaffung dringend erforderlich ist. Hier gilt es in der Zukunft wieder auf einen minimalen Topspielzuschlag umzuschwenken. An dieser Stelle hoffen wir auf ein Entgegenkommen des HFC-Vorstandes in Richtung der HFC-Fans, vor allem in den Stehplatzbereichen.
Für die Zukunft wünschen wir uns, dass der Vorstand des HFC seine Fans mehr in die Preisgestaltung einbezieht, dass er das Vertrauen der Fans in ihren Verein und in die Vereinsführung würdigt und dadurch ein größerer Zusammenhalt entstehen kann, getreu dem Motto: GEMEINSAM UNAUFHALTSAM.

HFC-FANKURVENRAT
im Namen der HFC-Fanclubs

Advertisements